Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger

Home Vorlesungen
Vorträge
Seminare
Publikationen Wettbewerbsrecht
Quellen
=>

Links
  NavigationImpressum

Vorlesungen

Vorlesungen und Vorträge
VO
Sonstige
Walter Brugger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorlesung Gesellschaftsrecht für GeschäftsführerInnen Hon-Prof Dr Walter Brugger
Bitte benutzen Sie die Navigation links!

Vorlesung:   Unternehmensrecht für Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen

im postgraduale Universitätslehrgang "Geschäftsführung für Technikerinnen & Techniker – Corporate Governance & Legal Aspects"

Vorlesung im SS 2011    (2 SStd,  4 ECTS)

Diese LV siehe auch hier...
Hon-Prof Dr Walter Brugger

Zielgruppe:

Der postgraduale Universitätslehrgang (30 ECTS) "Geschäftsführung für Technikerinnen & Techniker – Corporate Governance & Legal Aspects" richtet sich insbesondere an Personen mit technisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund, die den Problemkreis Geschäftsführung verstehen  müssen, in Aufsichtsgremien tätig sind oder selbst Verantwortung im Vorstand einer GmbH oder AG tragen.

Zugelassen sind Personen, die über einen facheinschlägigen, international anerkannten ersten akademischen Studienabschluss (alle akademischen Abschlüsse in Österreich, Master-, Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten), eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung sowie gute Englischkenntnisse verfügen.

Veranstalter:

Continuing Education Center der TU Wien

Anmeldung:

CEC Continuing Education Center, Operngasse 11, 1040 Wien.

Inhalt:

  Datum Themen (je ein Halbtag)
1.

7.9.2013

Zivilverfahren und die Rolle des Geschäftsführerers. Strafrechtliche Verantwortung nach den Wirtschaftsdelikten des Strafgesetzbuches und des GmbH-Gesetzes. Verbandsverantwortlichkeitsgesetz.

2.

7.9.2013

Kartellrechtliche Verbote, Freistellung und Geldbußen. Verhalten im Verfahren, Kronzeugenregelung

3. 8.9.2013

Lauterkeitsrechtliche Grenzen der Werbung und Verkaufsförderung

4. 8.9.2013

Compliance-Systeme (insbesondere Anti-trust, Anti-corruption, Insider) und Whistleblowing. Regressansprüche. Der gewerberechtliche Geschäftsführer

5. 10.10.2013

Konsumentenschutzgesetz, Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz, Telekommunikationsgesetz, E-Commerce-Gesetz, § 14 Unternehmensgesetzbuch

6. 10.10.2013

Die GmbH in der Krise (Unternehmensreorganisationsgesetz, Eigenkapitalersatzgesetz, Insolvenzordnung). Rechtliche Alltagsfragen des Geschäftsführers aus dem ABGB und UGB.

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung.

 

Lehrziel:

Unternehmensrecht für GeschäftsführerInnen: Solide Grundkenntnisse der für GeschäftsführerInnen relevanter Rechtsgebiete (Unternehmensrecht, Wettbewerbsrecht etc)

This lecture is aimed at providing good basic knowledge of those areas of law which are pertinent to managing directors (business law, trade law, competition law etc).

 

Diverse juristische Fachbeiträge siehe hier.
Kanzlei-Homepage siehe DORDA BRUGGER JORDIS